Hadamar: Photovoltaik „für alle“?! bei grüner Dienstagsgesellschaft

Dienstag, den 26. Januar ab 19.30 Uhr

Pandemiebedingt kann derzeit die grüne Dienstagsgesellschaft nicht im RathausCafé am Untermarkt, sondern nur digital stattfinden. Am kommenden Dienstag, den 26. Januar 2021 wird sich ab 19.30 Uhr auf Einladung von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Hadamar der Geschäftsführer und Mitinhaber des in der Technologie erneuerbare Energien der Zukunft erfahrenen und in Hadamar-Steinbach ansässigen Ingenieurbüros ENTAEK, Reinhard Horn,  zu den Chancen und Möglichkeiten der Ausweitung von Erzeugung aus Sonnenenergie in der Region äußern. Der Frage, ob und wie Photovoltaik “für alle“ privaten Haushalte und Unternehmen nutzbar sein kann, wird sich der von Sabine Hirler (Oberzeuzheim) moderierte Dialog für 90 Minuten widmen.

Die virtuelle Teilnahme  ist per PC, Tablet und Smartphone via gotomeet.me möglich.Über diesen Link können Sie am Webinar teilnehmen. Es ist kein Download notwendig, Sie können das Meeting in Ihrem Browser öffnen und betreten. Alternativ können Sie auch die App installieren.

Wer nur über Telefon an dem Gespräch teilnehmen kann, wählt sich über 072198814161 ein und benutzt am 26. Januar den Zugangscode 11-768-541.

Jürgen Rimkus